In der Sattheit des Herbstes wächst Dankbarkeit. (© Jo M. Wysser)

Der Herbst schenkt uns Farben in Fülle. Es ist wie ein letztes Geschenk vor der Farblosigkeit des Winters. Machen wir es Frederick, die Maus von Leo Lionni: Frederick sammelt Sonnenstrahlen, Farben und Wörter. Das sind seine Vorräte für die kalten, grauen und langen Wintertage. Sie sind auch dann noch da, wenn alle andere Vorräte verbraucht sind und er kann sie mit den anderen Mäusen teilen.